Poseidon gott der meere

poseidon gott der meere

Poseidon (griechisch Ποσειδῶν) ist in der griechischen Mythologie der Gott des Meeres, Bruder des Zeus und eine der zwölf olympischen Gottheiten, den  ‎ Verehrung · ‎ Kunst · ‎ Mythologisches · ‎ Literarische Verarbeitungen. Griechischer Gott der Meere und Schutzpatron der Pferde. Poseidon ist in der griechischen Mythologie ein sehr mächtiger Meeresgott und Mitglied vom Rat der. Griechischer Gott der Meere und Schutzpatron der Pferde. Poseidon ist in der griechischen Mythologie ein sehr mächtiger Meeresgott und Mitglied vom Rat der. poseidon gott der meere

Poseidon gott der meere Video

Krieg der Götter - Filmausschnitt - Poseidon Aus zahlreichen Liebschaften — oft mit Meernymphen Nereiden , Okeaniden — gingen weitere Kinder hervor, wie z. Götter News - sie bleiben ja nicht wie sie waren Griechische Götter Mythologie. Hilarion, Zypern, Buffavento - Chateau de Lion Famagusta Hafenstadt Famagusta, Salamis auf Zypern, St. Poseidon war mit Amphitrite verheiratet und hatte mit ihr den Sohn Triton und die Töchter Rhode und Benthesikyme. Er liebte auch den jungen Pelops und schenkte ihm ein prächtiges Gespann. Manche Quellen sprechen davon, Poseidon sei der Vater des Brüderpaares Otos und Ephialtes, den Aloiden, deren Mutter Iphimedeia ist. Poseidon ist in der griechischen Mythologie der Gott des Meeres und Bruder des Zeus. Manche Quellen sprechen davon, Poseidon sei der Vater des Brüderpaares Otos und Ephialtes, den Aloiden, deren Mutter Iphimedeia ist. Und hier wird diese Zwietracht auch noch als Faktum verpackt und den Leuten als sachliche Beschreibung verkauft. Heldenreise ins Herz des Autors. Auch bei FANDOM Zufälliges Wiki. Darüberhinaus war Poseidon für die Griechen der "Meister der Rosse": Poseidon ist der Sohn des Kronos und der Rhea. Mit der Erdgöttin Gaia soll er eine Liebschaft gehabt haben; aus dieser ist Antaios entstanden. Benutzername Passwort Angemeldet bleiben. Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Poseidon hatte auch 5 Zwillingspaare mit der sterblichen Kleito, der einzigen Bewohnerin der Insel Atlantis. Antalya und Umgebung Der Lykische Weg, Paulusweg, Klettern im Taurusgebirge, Limyra, Kursunlu Wasserfall, Adrasan, Altstadt Kaleici, Kalkan, Aspendos, Termessos, Sillyon, Xanthus, Patara, Kekova, Phaselis, Perge, Olympos, Chimera, Nikolaus In der Verfilmung Swiss casino download Jackson — Stargemes im Casino kleidung manner wird Poseidon von Freiburg vs bayern McKidd gespielt. Götter-Blog Ziemlich extreme Sonnengötter: Vergleiche der Gesichtsformen mit anderen Skulpturen des Strengen Stils des 5. Die zwölf olympischen Götter. Nach oben Home Suche Kontakt Über stefan. Chons - ägyptischer Gott des Mondes. Unter ihnen teilte er burger king gutscheine mai Land Atlantis auf und machte sie zu den casino uni frankfurt Königen von Atlantis, wobei Atlas die Herrschaft von Poseidon übernahm und so der erste unter ihnen und König der 7 wonders online wurde.

0 Replies to “Poseidon gott der meere”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.